[Ausschreibung] Projektleitungsposten für GTA:Network Roleplayserver

Lieber Gast, du bist derzeit noch nicht angemeldet oder registriert!
Zur vollständigen Einsicht und Nutzung des Forums benötigst du einen Account: Registrierung
Informationen zur TeamSpeak-Authentifizierung: TeamSpeak-Authentifizierung
  • Liebe Community,


    wir haben euch vor genau einer Woche über das Vorhaben, ein GTA:Network Roleplayprojekt gründen zu wollen, informiert.
    Auf der heutigen Community-Leitungssitzung wurden dafür zwei wichtige Dinge besprochen, die in diese Ausschreibung bzw. Bewerbungsrunde münden ;)


    Wir eröffnen hiermit bis zum 03. Februar 2017 die Möglichkeit sich als Einzelperson oder als Gruppe für den/die Projektleiterposten des geplanten GTA:Network-Roleplayservers zu bewerben!


    Wofür wird die GTA:N-Projektleitung tätig oder zuständig sein? Welche Rechte bekommt diese Instanz?


    Die Projektleitung wird die eigenständige Leitung und Verwaltung des Life of German Roleplayprojektes für Grand Theft Auto: Network übernehmen. Die Projektleitung stellt die höchste Instanz des GTA:N-Projektes und des Servers dar. Die Projektleitung übernimmt sämtliche Verantwortung über die Geschehnisse, Handlungen und Entwicklungen und kann eigenständig Entscheidungen treffen, ist allerdings nicht der Besitzer des Projektes und seiner Inhalte.


    Zu den Aufgaben gehören beispielsweise:

    • Konzeptentwicklung
    • Vorgaben für die Entwickler in Bezug auf das Script und die Funktionalitäten
    • Teamaufbau und -management
    • Qualitätsmanagement (im Team, für Support, für den Server, ...)
    • Verwaltung des eigenen Foren- und TS-Bereichs
    • Kommunikation und Interaktion mit Community und Spielern
    • Kommunikation und Absprachen mit Communityleitung
    • Allgemeine und eigenständige Verwaltung des Projekts

    Was wird von der Community-Leitung vorgegeben und muss mit Bewerbung akzeptiert werden? Was wird von Life of German gestellt?


    Die Community-Leitung hat festgelegt, dass das Projekt ein Roleplaykonzept verfolgen soll und die Entwicklungen auch in diese Richtung geschehen müssen. Mehr wurde bisher nicht inhaltlich vorgegeben und soll der Projektleitung überlassen werden, um die Kreativität nicht einzuschränken.


    Des Weiteren hat die Community-Leitung festgelegt, dass mehrere Entwickler für Grand Theft Auto: Network sich beteiligen sollen. Auch die jetzigen Entwickler werden sich voraussichtlich in das Projekt einbringen. Die Community-Leitung gibt aus technischer und verwaltungstechnischer Sicht Vorgaben über die Art und Weise, wie entwickelt und dort zusammengearbeitet werden soll.



    Life of German stellt die Plattformen bzw. die Infrastruktur für das Projekt bereit, sodass die Projektleitung von der Expertise in der Server- und Linuxadministration von Sam sowie Codename profitieren und sich auf die Verwaltung des Projekts konzentrieren kann. Außerdem gehört das Projekt natürlich zu Life of German, sodass das Community-Regelwerk sowie ein interner Verhaltenskodex auch eine zu akzeptierende Grundlage darstellen. Die Community-Leitung besitzt die Möglichkeit die Projektleitung nach eigenem Ermessen zu entlassen sowie ein allgemeines Vetorecht.


    Wer wertet die Bewerbungen aus? Wie wird ausgewertet?


    Die Bestimmung der GTA:N-Projektleitung bleibt der Communityleitung samt der Auswertung der eingereichten Bewerbungen vorbehalten.
    Es wäre möglich, dass innerhalb dieser Ausschreibungen noch gar keine Projektleitung bestimmt wird oder mehrere Bewerber um Zusammenarbeit gebeten werden.
    Mitbestimmungsmöglichkeiten durch bisherige Teammitglieder und/oder durch die Community-Mitglieder werden nicht garantiert.


    Was muss in die Bewerbung hinein? Welche Voraussetzungen gibt es?


    Für eine Bewerbung sind grundsätzlich folgende Voraussetzungen und/oder Bedingungen zu beachten:

    • Mindestalter: 16+ Jahre
    • Ausreichend zeitliche Kapazitäten, auch auf langfristige Sicht
    • Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen
    • Als Gruppe: Es können maximal zwei Projektleitungskandidaten angegeben werden, die anderen Gruppenmitglieder werden als sonstige Beteiligte angesehen


    Die Bewerbung sollte enthalten:

    • Vorstellung einer Konzeptidee für das Roleplayprojekt
    • Kurzvorstellung der/des Projektleitungskandidaten (Alter, Beruf, Hobbies, ...)
    • Vorerfahrung der/des Projektleitungskandidaten und als Gruppe ggf. der Beteiligten
    • Als Gruppe: Kurze Erläuterung, inwiefern Gruppe zusammengekommen ist und Auflistung aller Beteiligten
    • Zusammenfassung: In sehr wenigen Sätzen zusammengefasstes Konzept (vor allem relevant, wenn Konzept bereits sehr detailliert geschildert wird)
    • Kontaktdaten für Antwort (mindestens E-Mail-Adresse und ggf. noch ein vertretungsberechtigter Forenaccount)

    Die Bewerbungen sind ENTWEDER an die E-Mail-Adresse info@life-of-german.org ODER per Konversation an [LoG]Lantianer bis zum 03. Februar 2017 um 18.00 Uhr einzureichen.


    Mit freundlichen Grüßen
    Community-Leitung